VILLA CONDULMER 

 

Geschichte

 

Der Besitz befindet sich auf dem Land, in der Gemeinde Mogliano Veneto (TV). Ein elegantes, schmiedeeisernes Gitter am Haupteingang gewährt Einlass und geleitet den Besucher auf einer Allee durch einen Teil des Gartens bis zur Villa. An den Seiten zwei Wirtschaftsgebäude und, nach dem rechten, ein Tor mit darüber einem krummlinigen Giebelfeld, führen zur Grünfläche hinter der Dependance. Daneben die Privatkapelle des Komplexes, die trotz der einfachen Fassade in ihrem Innern außerordentliche Barockverzierungen verwahrt. Der bezaubernde Park wurde vom Brescianer Baumeister Sebatoni entworfen, weist zahlreiche Baumarten und einen kleinen See auf und wird mit Erhebungen, Wegen und kleinen Brücken sowie den Überresten des Steinmobiliars aus der Romantik belebt. 
Die Villa wurde 1743 für die bekannte venezianische Familie Condulmer, vermutlich auf den Resten eines Benediktinerklosters aus dem XII. Jh. errichtet; gegen Ende des 18. Jhs. ging sie mit der Heirat zwischen Giovanni und Margherita Condulmer auf die Familie Grassi und später auf die Tornielli, Bonaventura und schließlich Monti über. 
Das herrschaftliche Haus ist ein einfaches, rechteckiges und dreistöckiges Gebäude. Die elegante Fassade weist drei rechteckige Fensterreihen auf, die von kurzen Gurten belebt und gekrönt werden. Im mittleren Teil steht der große und gewölbte Eingang im Vordergrund; im Erdgeschoss führt eine lange Balustrade zu einer Serliana. An der Krone und über einem Architrav ragt die Skulptur des Adelswappens empor. Die Flügel sind zweistöckig angeordnet: Das lange, linke Wirtschaftsgebäude ist ellbogenförmig und weist einen weiten Bogengang mit großen Arkaden auf, das rechte ist kurz und linienförmig und im Erdgeschoss verschlossen.

Die Villenanlage kreist um die Zentralachse: Ein Konzertsaal beherrscht das doppelt hohe Obergeschoss mit seinem darüber liegenden Innenbalkon aus Holz, das zu den Seitenräumen führt. Die interessante und reiche Innenverzierung umfasst Fresken aus dem 19. Jh. mit ländlichen Szenen des Malers Eugenio Moretti Larese im Erdgeschoss sowie Stuckaturen, Marmorini, venezianische Terrazzofußböden und kostbare historische Einrichtungsgegenstände wie Möbel, Uhren, Wandteppiche, Musikinstrumente und elegante Deckenlampen, die die anderen Räume schmücken. 
Das Haus war Wohnsitz bekannter Diplomaten und tüchtiger Männer, hatte Giuseppe Verdi und in jüngster Vergangenheit den ehemaligen Präsidenten der USA Ronald Reagan zu Gast. Der Komplex bietet derzeit einen Golfplatz und eine Manege (auf den am Park angrenzenden Wiesen), ein Schwimmbecken (im Garten direkt am Eingang), ein Restaurant und ein Hotel (in den Wirtschaftsgebäuden). Das Herrenhaus ist dagegen für bedeutende Kulturveranstaltungen und mondäne Ereignisse bestimmt. 

 

 

 

Öffnungszeiten

 

Gander complex 

Die Villa ist von Montag bis Sonntag

Anmerkungen : Die Umgebung ist erreichbar von den Gästen des Hotels. Auf Buchung oder während des Tages FAI (Erdgeschoss der Villa, Barchessa und Park)

 

ARDESSE : Via Preganziol 1 , Mogliano Veneto (TV)

Für Informationen KONTAKTIEREN Sie041 5972700

e-mail : info@hotelvillacondulmer.it

website: www.hotelvillacondulmer.it

 

 

 

 

5 + 15 =

ENTER THE WEB-SITE DER VILLA

KLICKEN SIE HIER